image

TLI KKG Purkersdorf

In unserer TLI Kleinkind-Gruppe Purkersdorf in der Wiener Straße 12/Haus 2/Top 4 begleiten wir Kinder im Alter von 1-3 Jahren. In unserem heimeligen Haus mit 125 qm Raum- und 160 qm Gartenfläche bewegen sich die Kinder frei, je nachdem wie es ihrem Spielbedürfnis und Interesse entspricht. Das Haus liegt im Grünen, gleich hinter der Bezirkshauptmannschaft in Purkersdorf. Die Parkplätze befinden sich in der Seitengasse direkt vor der Bezirkshauptmannschaft.

    Kontaktdaten direkt in die TLI Kleinkind-Gruppe Purkersdorf:

    Öffnungszeiten: 06:30 – 19:00 Uhr

    • Kernzeit: Montag – Freitag: 06:30 – 17:30 Uhr
    • Randzeiten bei Bedarf von 17:30 – 19:00 Uhr

    Schließzeiten:

    • 24.12. – 31.12.
    • Weitere 2 Wochen werden jährlich gemeinsam mit dem Team und der Elterngruppe beim Elternabend vereinbart und finden in den Sommermonaten statt.
      image
      image
      Verpflegung:
      • Wählen Sie zwischen veganer, vegetarischer und fleischbasierter Ernährung.
      • Smoothies oder Fruchtsäfte werden regelmäßig zur Verfügung gestellt.
      • Wir verzichten auf raffinierten Zucker und Süßspeisen.
      • Wir kochen frisch nach einem ausgewogenen Speiseplan mit regionalen oder biologischen Produkten.
      • Gebäck erhalten wir frisch vom Bäcker, Gemüse und Obst vom Biokisterl.
      Die Räumlichkeiten – Ein Haus für Kinder!
      • Der Spielraum bietet 60qm und ist in kleine Nischen unterteilt, welche Kinder zum Verweilen einladen.
      • Die Nischen ermöglichen eine warme und sichere Atmosphäre für das junge Kind.
      • Die TLI Bewegungslandschaft ermöglicht es dem Kind seinem natürlichen Bewegungsimpuls immer nachzugehen.
      • Der Gang ist sensorische und kreative Spiellandschaft.
      • Die Küche ist in den Gruppenraum integriert und ermöglicht somit das Großfamilienmodell, in dem Kinder und Erwachsene gemeinsam Zeit verbringen und miteinander die Dinge des Alltags ausüben.
      • Ein 16qm großer Ruhe- und Sinnesraum steht den Kindern zur Verfügung. Es ist uns wichtig, den Kindern ein angenehmes Raumklima zu ermöglichen.
      • Die Sinneslandschaft ist ein ganzheitlicher sensorischer Bereich  und wird thematisch aufgebaut. Kinder haben zu jeder Zeit die Möglichkeit zu ruhen oder ihre Sinne zu entfalten.
      • Der Naturgarten ist durch den Gruppenraum direkt begehbar und bietet mit seinen Gartenbeeten, dem Naschgarten und den Spiel- und Ruhebereichen eine Zauberwelt für sich selbst.
      image
      Unser Team bietet qualitativ-hochwertige Begleitung:

      Die TLI Kleinkind-Gruppen zeichnen sich durch einen besonders hohen Betreuungsschlüssel aus. Eine TLI Begleiter*in legt ihre Aufmerksamkeit auf jeweils 4-5 Kinder (je nach Altersverteilung in der Gruppe). So können individuelle Bedürfnisse situativ und achtsam begleitet werden.

      Nadine Hanel

      Nadine  ist die Hausleitung der TLI Kleinkind-Gruppe Purkersdorf. Sie hat ursprünglich die Ausbildung zur Volksschullehrerin (BEd.) an der Pädagogischen Hochschule abgeschlossen. Ihre Liebe hat sie aber in den elementaren Bildungsjahren gefunden.

      So entschied sie sich die Ausbildung zur Kindergruppenbetreuungsperson Wien und die Ausbildung zur Betreuer*in für NÖ Tagesbetreuungseinrichtungen abzuschließen und ist nunmehr seit 2014 in diesem Bereich tätig.

      2020 hat sie ihre Leidenschaft für das pädagogische Konzept der TLI Pedagogics® entdeckt und den Diplomlehrgang gestartet. Mit ihrer Erfahrung als Fachkraft aber auch als Mutter von einem bezaubernden Mädchen bereichert sie unser Team mit vielen Qualitäten. Ihre Leidenschaft liegt im Gärtnern, dem Einsatz von Naturprodukten und -materialien und im „practical approach“.

      Nadine war die Frau der 1. Stunde in unserer TLI KKG Purkersdorf. Sie hat an der Gestaltung der Räume, dem Menüplan, der Einkaufslisten mitgearbeitet und viele Stunden in die Entstehung dieses Projektes seit März 2021 investiert. In ihrer Tätigkeit als Leitung versprüht sie Freude und Begeisterung für das Konzept und ist ein wertvoller Grundstein für die TLI KKG.

      Daniel Traussenegger

      Daniel ist Diplomierter TLI Begleiter und elementarpädagogischen Fachkraft.  Während seines Zivildienstes in einer Wohngemeinschaft für junge Kinder, durfte er seine Leidenschaft für dieses Arbeitsumfeld entdecken. Diese Erfahrung brachte ihn nach Wien, um hier aktiv Kinder in deren Entwicklung zu begleiten. Als Daniel zu uns kam, konnte er bereits auf sieben Jahre Berufserfahrung in Kindergruppen mit 1-3 jährigen und in Kindergärten mit 2-6 jährigen zurückgreifen und die Tätigkeit mit all ihren Fassetten kennen und lieben lernen.

      Durch die Ausbildung zum TLI Begleiter eröffnete sich ihm eine ganz neue Perspektive in der Begegnung der Kinder von 1-3 Jahren. Diese dort gesammelten Erfahrungen teilt er im Rahmen des Ausbildungslehrganges als aktiver Trainer der Lelek Academie Wien.

      Die Philosophie dem Kind in der außerhäuslichen Betreuung ein familiäres Umgebungsfeld, basierend auf ganzheitlicher lebens- sowie potenzialentfaltender Basis zu ermöglichen, entspricht nach wie vor seinen Vorstellungen der bestmöglichen Betreuung heranwachsender Kinder.  

      „Ich freue mich darauf den Kindern der TLI Kleinkind-Gruppe Purkersdorf die Möglichkeit zu bieten ihre Stärken zu entdecken.“

      Anita Horvath

      Anita bringt die englische Sprache in unsere TLI Kleinkind-Gruppe. 2011 hat sie ihren BSc in teachers training in Ungarn abgeschlossen und seither sind Kinder für sie ein wichtiger Teil ihres beruflichen Lebens.

      In der TLI Kleinkind-Gruppe Purkersdorf spricht Anita mit den Kindern englisch.

      Ihre ausgezeichneten Englischkenntnisse hat sie sich in England angeeignet, wo sie zwei Jahre in den verschiedenen Bereichen der  Kinderbetreuung tätig war. Wir sind sehr froh, dass sie diese weltweit wichtige Sprache in die Gruppe bringt. Wir sehen es als wichtig, Kindern so früh als möglich die Welt zu eröffnen und die notwendigen Voraussetzungen für ein internationales Leben zu bieten.

      Bevor Anita zu unserem Team kam, war sie als Elementarpädagogin in Ungarn tätig. Die Liebe hat sie nach Österreich gebracht und uns damit ermöglicht, diese wunderbare, herzliche Person für Ihre Kinder in unser Team zu gewinnen.

      Natürliches Aktivieren der Sprachzentren im Kind:

      Unser Team wird mit den Kindern im Tagesgeschehen die deutsche Sprache verwenden. Es werden immer wieder Impulse aus den Erstsprachen der Kolleg*innen im Alltag eingebracht. So werden in den sensiblen Jahren die verschiedenen Sprachzentren der Kinder angeregt und Spuren für Mehrsprachigkeit gelegt. Wichtig ist uns hierbei, dass keine schulähnlichen Spieleinheiten erfolgen, sondern die Erstsprachen der Kolleg*innen natürlich im Alltag der Situation angepasst zum Einsatz kommen.

      TLI Spielegruppe als Einstiegshilfe:

      Donnerstag von 15:00 – 16:30 Uhr in deutscher Sprache, Dienstag von 15:00 – 16:30 Uhr in englischer Sprache (auf Anfrage)

      Einmal wöchentlich bieten wir die Möglichkeit für externe Kinder im Alter von 8 – 30 Monate gemeinsam mit einer/m Erziehungsberechtigten  unserer TLI Spielegruppe zu besuchen. Hier können Kinder mit anderen Kindern in Kontakt kommen und gemeinsam mit den Eltern die TLI Kleinkind-Gruppe kennenlernen. Kinder können an den angebotenen Impulsen teilnehmen oder mit den hochwertigen Spielmaterialien vor Ort spielen. Eltern bieten wir einen Rahmen zum Kontakten, Vernetzen und Wohlfühlen. Auch Fragen zur Tagesbetreuung oder zur bedürfnisorientierten Begleitung können an die Kolleg*innen gerichtet werden.

      Die TLI Spielegruppe kann als Einstiegshilfe vor der Eingewöhnung dienen, um dem Kind langsam und schrittweise den Einstieg in die TLI Kleinkind-Gruppe zu ermöglichen.

      Preise in der TLI Kleinkind-Gruppe:

      Eingewöhnung ist bei uns sehr wichtig. Die TLI Kleinkind-Gruppen orientieren sich an zeitgemäßen Studien und bieten ein individuelles Eingewöhnungsprogramm für jedes Kind und seine Eltern. Das sanfte Ankommen im zweiten zu Hause braucht Zeit und Ausgeglichenheit.

      Wir empfehlen den Start der Eingewöhnung bereits 2 Monate vor Arbeitsantritt zu legen. Um die finanziellen Kosten im Rahmen zu halten wird in der Zeit der Eingewöhnungsphase eine Monatspauschale von € 165,00 eingehoben. Mit diesem geringen Betrag möchten wir Eltern die Möglichkeit geben, rechtzeitig mit der sensiblen ersten Transition vom Elternhaus in die Gruppe zu beginnen, ohne eine finanzielle Belastung zu verursachen. Vor allem in den ersten beiden Monaten ist uns die emotionale Stabilität von Eltern und Kindern ein besonderes Anliegen. Für viele Kinder ist es die erste Phase des Abschied-nehmens auf Zeit von einer geliebten Person. Fachliche Begleitung und Abstimmung bei den Trennungsschritten bietet unser kompetentes Team.

      Monatsbeiträge in den Kernzeiten 06:30 - 17:30 Uhr,
      Kombinieren Sie ganze und halbe Tage! 
      Preise gültig ab 01.01.2022. 
      Plätze buchbar ab September 2022!
      
      Monatspauschale HALBTAG Vormittag oder Nachmittag
       2 Tage  3 Tage  5 Tage
      06:30 – 12:30 Uhr oder 12:30 – 17:30 Uhr nicht buchbar € 310,00 € 460,00
      Preise verstehen sich inkl 13% Mwst. € 4/h € 3,55/h
      Monatspauschale TEILZEIT
       2 Tage 3 Tage  5 Tage
      07:30 – 15:30 Uhr € 295,00 € 385,00 € 585,00
      Preise verstehen sich inkl 13% Mwst. € 4,30/h € 3,70/h € 3,30/h
      Monatspauschale GANZTAG  2 Tage  3 Tage  5 Tage
      07:00 – 17:30 Uhr 303,00 € 405,00 € € 618,00
      Preise verstehen sich inkl 13% Mwst. € 3,33/h € 3/h € 2,75/h
      Randzeiten
      17:30 – 18:00 oder 17:30 – 19:00 Uhr
      Stundenweise Aufbuchungen sowie Monatspauschalen sind möglich:
      Einschreibgebühr: Normalpreis  500,00 €
      Ermäßigung gültig bis einschließlich 30.08.2022  Starterrabatt:  380,00 €
      Essensbeitrag pro Tag der Anwesenheit:  € 4,50/Tag € 3,50/Halbtag

      *Innerhalb des Betreuungsmodells können ganze und halbe Tage kombiniert werden. Materialkosten sind in den Elternbeiträgen beinhaltet.

      Preise Verpflegung/Essensbeiträge:

      Essensbeiträge werden im Nachhinein monatlich abgerechnet. Dabei werden nur jene Tage berechnet, die das Kind in der TLI Kleinkind-Gruppe verbracht hat. Dies gilt nur sofern das Kind bei Abwesenheit am Tag davor entschuldigt wurde.

      Besichtigungstermin oder mehr Information gewünscht?

      Kontaktdaten direkt in die TLI Kleinkind-Gruppe Purkersdorf: +43 676 852 110 / DW 220 oder per Email: kkg.purkersdorf@tli-pedagogics.com

      image
      image
      Danke, dass Sie die Wichtigkeit der ersten Lebensjahre erkannt haben!

      Glücklicherweise werden sich mehr Eltern der Bedeutung dieser ersten Lebensjahre bewusst und konzentrieren sich darauf, den Kindern die bestmögliche Umgebung zur Verfügung zu stellen! Immer mehr Eltern interessieren sich für Modelle, die eine moderne und innovative Bildung außerhalb des konservativen Denkensbieten.

      Sie möchten eine qualitativ hochwertige Umsetzung moderner Standards in der Bildung ihrer Kinder …

                                                                           … und wir möchten Partner*innen für Sie als Eltern sein!